Starbucks
Starbucks

Update: Bewertung der Starbucks-Aktie

Wohl jeder kennt die Kaffeehauskette Starbucks. Es ist sehr beeindruckend, wie es dem Unternehmen in der Vergangenheit gelungen ist, zu wachsen. Starbucks erwirtschaftet ordentlich Cash und zahlt zudem eine ansprechende Dividende. Allerdings ist die Erfolgsgeschichte der Starbucks Aktie zuletzt ins Stocken geraten. Die Aktie notiert fast 40% unter ihrem Hoch. Sollte man die Starbucks-Aktie nun kaufen?

Starbucks – Gestärkt aus der Krise?

Corona hat dazu geführt, dass viele Filialen der Kaffeehaus-Kette Starbucks vorübergehend schließen mussten. Und auch in die geöffneten Länden kamen deutlich weniger Kunden. Der Gewinn ist im Jahr 2020 eingebrochen und man fragt sich, wie es mit dem Unternehmen weitergeht. In der heutigen Analyse schaue ich mir die Starbucks Aktie einmal genauer an. Ist jetzt vielleicht sogar der richtige Zeitpunkt für einen Einstieg?

Cookie Consent mit Real Cookie Banner