Autor-Archive: Aktienliebe

Aktienanalyse Atoss Software AG

Home-Office, Kurzarbeit oder das Management flexibler Arbeitszeiten – nicht zuletzt durch Corona wurde Unternehmen nochmals bewusst, dass eine kluge Mitarbeitersteuerung und gute Personalplanung entscheidende Wettbewerbsvorteile sind. Die Atoss Software AG aus München hilft diesen Unternehmen dabei, ihre Mitarbeiter intelligent zu steuern und optimal einzusetzen. Hier liegt für die Unternehmen ein enormes Potential vor, stellen Personalkosten oftmals den größten Kostenblock dar. Der Aktienkurs von Atoss hat sich seit Ausbruch der Corona-Krise mehr als verdreifacht. Aber kann Atoss auch langfristig profitieren? Das schauen wir uns heute in der Atoss Aktienanalyse näher an.

Weiterlesen

Vom boomenden Markt für Freizeitboote profitieren

Neulich konnte ich bei einem guten Freund und wunderbarem Wetter auf seinem Boot mitfahren. Es war einfach herrlich, diesen schönen Sonnentag auf dem See zu verbringen und sich die Sonne auf den Pelz brennen zu lassen. So ein Boot ist etwas Feines. Leider fehlt mir das nötige Kleingeld, um ein eigenes Boot zu kaufen. Warum daher nicht einfach in Aktien von börsennotierten Bootsbauern investieren?

Weiterlesen

Aktienanalyse Nynomic AG – Klein aber fein

In meiner heutigen Aktienanalyse geht es um ein Small Cap aus Deutschland: Die Nynomic AG. Ich bin zufällig auf das Unternehmen gestoßen und habe es zunächst durch meine Scorecard laufen lassen. Das Ergebnis war mit einem Aktienliebe-Score von 97% beeindruckend. Grund genug mir die Nynomic Aktie, das Geschäftsmodell und die aktuelle Bewertung einmal genauer anzuschauen.

Weiterlesen

Aktienanalyse Union Pacific

Anders als bei uns in Deutschland genießt die größte US-amerikanische Eisenbahngesellschaft in den USA einen hervorragenden Ruf. Allerdings ist Union Pacific auch hauptsächlich im Gütertransport tätig. Union Pacific sorgt dafür, dass Waren quer durch die USA transportiert werden und somit kostengünstig und umweltfreundlich dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Es handelt sich um ein sehr solides Geschäftsmodell mit tiefem Burggraben. Sollte ich mir die Aktie daher ins Depot legen? Oder ist sie derzeit vielleicht zu teuer?

Weiterlesen

Die PepsiCo Aktie auf dem Prüfstand – Eine Kurzanalyse

In der heutigen Kurzanalyse schaue ich mir die Kennzahlen von PepsiCo an und prüfe, ob die Aktie für mich eine gute Ergänzung für mein Depot darstellen könnte. Der Konsumgütermarkt wächst zwar nur mit geringen Raten pro Jahr. Allerdings wirken solide Aktien wie PepsiCo in turbulenten Börsenzeiten stabilisierend. Hinzukommt eine attraktive Dividende von 2,8%. Viel Spaß mit der Aktienanalyse zu PepsiCo.

Weiterlesen

Aktienanalyse Lockheed Martin

Lockheed Martin war die erste Aktienanalyse, die ich auf Aktienliebe im April 2020 veröffentlicht habe. In der Zwischenzeit hat sich einiges verändert. Grund genug also, die Aktienanalyse zu aktualisieren. Diejenigen von euch, die um Aktien aus dem Rüstungsbereich einen weiten Bogen machen, sollten sich lieber eine andere Analyse anschauen. Wer jedoch Rüstungsunternehmen bei der Geldanlage nicht grundsätzlich ausschließt, dem wünsche ich viel Spaß bei der aktualisierten Aktienanalyse zu Lockheed Martin.

Weiterlesen

Die Facebook Aktie auf dem Prüfstand – Eine Kurzanalyse

Facebook ging Anfang 2004 online und hat seinen Gründer Mark Zuckerberg zu einem der reichsten IT- und Internet-Unternehmer in den USA gemacht. Heute ist Facebook das größte soziale Netzwerk der Welt und verbindet weltweit Milliarden von Menschen. Eine beeindruckende Erfolgsgeschichte, die noch lange nicht zu Ende ist. Und teuer ist die Facebook Aktie auch nicht…

Weiterlesen
« Ältere Einträge