Vom boomenden Markt für Freizeitboote profitieren

Neulich konnte ich bei einem guten Freund und wunderbarem Wetter auf seinem Boot mitfahren. Es war einfach herrlich, diesen schönen Sonnentag auf dem See zu verbringen und sich die Sonne auf den Pelz brennen zu lassen. So ein Boot ist etwas Feines. Leider fehlt mir das nötige Kleingeld, um ein eigenes Boot zu kaufen. Warum daher nicht einfach in Aktien von börsennotierten Bootsbauern investieren?

Ich finde die Branche wirklich sehr interessant. Diejenigen, die sich für ein Boot interessieren, müssen aktuell mehrere Wochen oder gar Monate warten, bis das bestellte Boot auch geliefert werden kann. Die Nachfrage ist hoch.

Freizeitboote zählen zwar zum zyklischen Konsum. M.E. ist die Branche aber weniger konjunkturanfällig als man meinen mag. Denn diejenigen, die einen sechs oder siebenstelligen Betrag für ein Boot ausgeben können, sind in der Regel nicht so stark von wirtschaftlichen Krisen betroffen.

Im Rahmen meiner heutigen Investment-Idee habe ich mich in der Branche umgeschaut und drei interessante US-Unternehmen entdeckt, die ich mir näher anschauen möchte.

MarineMax Inc.

Unternehmensprofil Marine Max Inc

NameMARINEMAX, INC.
SymbolHZO
SektorZyklischer Konsum
Kurs in USD48,86
Börsenwert in Mrd. USD1,06
KGV 2021 / 20227 / 7
Dividendenrendite 0,00%

MarineMax hat seinen Hauptsitz in Clearwater, Florida und ist der weltweit größte Händler für Freizeitboote und Yachten. MarineMax verkauft neue und gebrauchte Freizeitboote, Yachten und verwandte Marineprodukte und -dienstleistungen, zusätzlich bietet es Yachtvermittlungs- und Charterdienste an. 

MarineMax hat weltweit über 100 Standorte, darunter 77 Einzelhandelsstandorte. Man hat sich auf das Premiumsegment spezialisiert und ein großes Markenportfolio aufgebaut.

Umsatz nach Geschäftsbereich

Der gesamte Umsatz von MarineMax wird in den USA erwirtschaftet. Der Großteil stammt aus dem Neuverkauf von Freizeitbooten (70%), gefolgt vom Handel mit gebrauchten Booten (15%).

Boot Aktien
Umsatz nach Geschäftsbereich, eigene Darstellung

Aktienliebe Score

Da der Aktienliebe Score auch immer eine Renditeerwartung berücksichtigt, die sich in Abhängigkeit vom weiteren Gewinnwachstum berechnet, gilt dieser allerdings nur vorläufig und vorbehaltlich einer umfassenden Aktienanalyse. Dennoch zeigt sich, dass MarineMax ein vielversprechendes Unternehmen ist.

Boot Aktien

Corona führte entgegen der ursprünglichen Befürchtungen nicht zu einem Rückgang der Nachfrage, sondern hat das Geschäft ordentlich belebt. In den letzten 5 Jahren sind Umsatz und operativer Gewinn (EBIT) um 15% bzw. 34% p.a. gestiegen. In den nächsten drei Jahren rechnen die Analysten mit einem Wachstum von 15% (Umsatz) bzw. 6,6% (EBIT). Angesichts eines aktuellen Kurs-Gewinn-Verhältnisses von 7 finde ich die Aktie mehr als nur interessant.

Brunswick Corp.

Unternehmensprofil Brunswick Corp.

NameBRUNSWICK CORPORATION
SymbolBC
SektorZyklischer Konsum
Kurs in USD97,82
Börsenwert in Mrd. USD7,58
KGV 2021 / 202213 / 11
Dividendenrendite 1,24%


Das zweite Unternehmen ist die Brunswick Corporation. Brunswick ist deutlich größer als MarineMax und beschäftigt weltweit fast 14.500 Mitarbeiter. Der Sitz ist in Mettawa, Illinois, USA.

Brunswick verkauft Produkte für die Freizeitschifffahrt. Hierzu zählen Schiffsantriebe, Teile und Zubehör. Daneben werden auch Boote verkauft.

Umsatz nach Geschäftsbereich

Rund 43% der Umsätze stammen aus dem Geschäft mit leistungsfähigen Antrieben. Hierzu zählen Schiffsmotoren und zugehörige Steuerungen, Takelage und Propeller.

35% steuert das Zubehör-Geschäft zum Gesamtumsatz bei. Brunswick produziert nämlich auch Motorenteile und Verbrauchsmaterialien, elektrische Produkte sowie Bootsteile für Erstausrüster, Einzelhändler und Distributoren von Ersatzteilen.

Die Produktion und der Verkauf von Sportbooten, Cruisern, Hochseefischerbooten u.a. ist das kleinste Segment, steuert aber immer noch rund 29% zum Umsatz bei.

Boot Aktien
Umsatz nach Geschäftsbereich und Region, eigene Darstellung

Anders als MarineMax ist Brunswick nicht nur auf die USA fokussiert, auch wenn das US-Geschäft mit Abstand der größte Umsatztreiber ist. Brunswick ist global tätig. Insbesondere im Asia-Pacific Raum konnte der Umsatz zuletzt sogar um 40% gesteigert werden.

Aktienliebe Score

Brunswick erreicht sogar 95%. Das ist wirklich gut. Da der Aktienliebe Score auch immer eine Renditeerwartung berücksichtigt, die sich in Abhängigkeit vom weiteren Gewinnwachstum berechnet, gilt dieser allerdings nur vorläufig und vorbehaltlich einer umfassenden Aktienanalyse.

Boot Aktien

Man sieht, dass das Unternehmen in den letzten 5 Jahren nicht ganz so stark gewachsen ist. Für die nächsten Jahren trauen die Analysten Brunswick jedoch ein stärkeres Wachstum zu.

Malibu Boats

Unternehmensprofil Malibu Boats

NameMALIBU BOATS, INC.
SymbolMBUU
SektorZyklischer Konsum
Kurs in USD70,44
Börsenwert in Mrd. USD1,47
KGV 2022 / 202311 / 10
Dividendenrendite 0,00%

Das dritte Unternehmen ist Malibu Boats. Das Unternehmen hat sich auf Leistungssportboote spezialisiert. Diese kommen vor allem beim Wassersport zum Einsatz (z.B. Wasserski, Wakeboarding und Wake-Surfen). Malibu Boats verkauft seine Boote unter den Markennamen Malibu und Axis Wake Research (Axis).

Aktienliebe Score

Malibu Boats erreicht in der Scorecard den Höchstscore von 100%. Damit ist das Unternehmen – lediglich gemessen an den Kennzahlen – das aussichtsreichste Unternehmen des Trios. Mit einem 22er KGV von 11 ist das Unternehmen zudem günstig bewertet.

Boot Aktien

Fazit

Die Branche ist spannend, die drei Einzelwerte vielversprechend. Vor allem deswegen, weil die aktuelle Bewertung gering ist.

Mit einem Aktienliebe Score von 100% ist Malibu Boats mein Favorit. Aber auch die anderen beiden können auf den ersten Blick überzeugen. Eine Kernposition im Portfolio wird sicherlich keines der drei Unternehmen – dafür kenne ich mich in diesem Markt zu schlecht aus. Als kleine Depotbeimischung könnte ich mir aber gut vorstellen, eine der Aktien zu kaufen. Besonders Malibu Boats kommt aufgrund des Scores auch für das Wikifolio in Betracht.

Viel Erfolg beim Investieren und liebe Grüße

Dein Norman

Disclaimer

Ich habe diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, kann aber die Richtigkeit der angegebenen Informationen und Daten nicht garantieren. Es handelt sich um einen journalistischen Beitrag, der ausschließlich Informationszwecken dient. Es findet keinerlei Anlageberatung von Aktienliebe statt. Ferner ist dieser Beitrag keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder eine sonstige Beratung. Es handelt sich lediglich um meine persönliche Meinung.

Bitte beachte, dass der Kauf von Aktien immer mit hohen Risiken verbunden ist, der im schlimmsten Fall sogar zum Totalverlust des investierten Kapitals führen kann. Ich kann daher keinerlei Haftung für die von dir getroffenen Investitionsentscheidungen übernehmen.

Quellen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen